Ein Bio Med Vital Bettsystem besteht aus dem Lamellen-Federelement und einer Bettsystem-Matratze. Das Lamellen-Federelement ersetzt den klassischen Lattenrost. Es passt sich durch die, auf Latexbahnen gelagerten kurzen Längslamellen dem Körper und den menschlichen Bedürfnissen optimal an. Schulter und Hüfte bekommen durch die kurzen Buchenholz-Lamellen und den nachgiebigen Naturlatex genau den Platz, den man für eine gute Lager- und Schlafposition braucht. Wenn man an einer Stelle (Schulter, Hüfte, Knie) eine komplette Entlastung erzeugen möchte, ist es auch möglich einzelne Lamellen zu entfernen und so den Liegedruck zu reduzieren. Oder man verwendet die mitgelieferten Ersatzlamellen, um einzelne Liegebereiche (z.B. unterer Rücken) zu verstärken. Um die volle Wirkung des Unterbaus zu gewährleisten, benötigt man eine Bettsystem-Matratze. Diese ist dünner als herkömmliche Matratzen und macht die Anpassungsfähigkeit des Lamellen-Federelementes spürbar. Es sind drei verschieden feste Bettsystem-Matratzen erhältlich: Merkur, Neptun und Uranus. Natürlich werden alle System-Matratzen in der Naturfabrik in Ahorn individuell auf Kundenwunsch produziert. Auch hier werden nur die besten Materialien (Schafwolle, Baumwolle, Rosshaar, Kokos, Naturlatex) verwendet. Das Lamellen-Federelement sowie Matratze sind natürlich auch einzeln erhältlich.

Tipp: Wird in einem Doppelbett eine Bio Med Vital Uranus mit einem anderem System (Merkur oder Neptun) kombiniert, werden zwei durchgehende Buchenleisten mit 4 x 3 cm Stärke zum Ausgleich der Höhe benötigt. Preis: € 40,-

 

Weitere Informationen und Bestellung:
Weitere Informationen und Bestellung:
Weitere Informationen und Bestellung:
Weitere Informationen und Bestellung:
Weitere Informationen und Bestellung:
Weitere Informationen und Bestellung:
Weitere Informationen und Bestellung: